Blackhat SEO repräsentiert Praktiken, die von der allgemeinen Internet-Community als unfair eingestuft werden. (Beitragsbild: typographyimages/pixabay.com)

Definition Blackhat SEO

Blackhat-Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezieht sich auf die unethischen oder aggressiven Techniken, die von einigen Webmastern verwendet werden, um ein höheres Suchmaschinenranking zu erzielen. Im Zuge der Entwicklung des Internets haben IT-Experten allgemein die technischen und sozialen Standards für das legitime Erstellen von Websites und Seiten festgelegt, um die Sichtbarkeit von Suchmaschinen zu gewährleisten. Blackhat SEO repräsentiert Praktiken, die von der allgemeinen Internet-Community als unfair eingestuft werden, und es wurden Änderungen an wichtigen Suchmaschinen wie Google vorgenommen, um zu verhindern, dass Black-Hat-Webmaster die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Blackhat SEO ist auch unter anderen Begriffen bekannt, einschließlich Suchmaschinen-Spam, Such-Spam und Web-Spam.

Blackhat SEO kann die Webseite nachhaltig schädigen

In der Terminologie der Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezieht sich Black Hat SEO auf die Verwendung aggressiver SEO-Strategien, -Techniken und -Taktiken, die sich nur auf Suchmaschinen und nicht auf ein menschliches Publikum konzentrieren und in der Regel nicht den Richtlinien von Suchmaschinen entsprechen.

Einige Beispiele für Blackhat SEO-Techniken umfassen Keyword-Stuffing (das übermäßige Verwenden von Suchbegriffen im Text), Nutzen von unsichtbaren Texten, oder dem Hinzufügen von nicht verwandten Keywords zum Seiteninhalt oder Seitenaustausch (Ändern der vollständigen Webseite, nachdem sie von Suchmaschinen eingestuft wurde).

Während Google-Mitarbeiter Blackhat SEO Methoden analysiert haben, hat das Unternehmen Änderungen an seiner Suchmaschine vorgenommen, um diese unethische Praxis zu vereiteln. So wurden komplexere Algorithmen eingeführt, mit denen gezeigt werden soll, ob Webinhalte tatsächlich relevant sind und ob organische Seitenaufrufe erfasst werden, oder die Inhalte durch Black-Hat-SEO-Methoden ranken und keinen Mehrwert für Besucher bieten.

Blackhat SEO zur kurzfristigen Renditeerzielung

Blackhat SEO wird häufiger von Nutzern eingesetzt, die auf ihrer Website eine schnelle finanzielle Rendite erzielen möchten, anstatt auf ihrer Website eine langfristige Investition zu tätigen. Blackhat SEO kann möglicherweise dazu führen, dass eine Website von einer Suchmaschine ausgeschlossen wird. Da der Schwerpunkt jedoch in der Regel auf schnellen Geschäftsmodellen mit hoher Rendite liegt, halten die meisten Experten, die Black Hat SEO-Taktiken anwenden, das Verbot und den Ausschluss der Webseiten von Suchmaschinen für ein nicht relevantes Risiko.

Packen wir es an!

Sie benötigen Unterstützung in der Analyse und Optimierung Ihres Online-Shops oder Ihrer Homepage? Sie möchten die Sichtbarkeit in Suchmaschinen und in Social Media Netzwerken verbessern? Wir unterstützen Sie dabei tatkräftig, zuverlässig und schnell. Schreiben Sie uns!

Jetzt anfragen