Der Begriff "White Hat SEO" bezieht sich auf alle SEO-Taktiken, die den allgemeinen Geschäftsbedingungen der wichtigsten Suchmaschinen, einschließlich Google, entsprechen. (Beitragsbild: FirmBee/pixabay.com)

Definition Whitehat SEO

Whitehat SEO ist eine bewährte Strategie zur Suchmaschinenoptimierung, mit der die Position einer Website auf einer Suchmaschinen-Ergebnisseite (Search Engine Results Page, SERP) verbessert werden soll.

Suchmaschinenergebnisse, die aufgrund genehmigter Methoden und nicht aufgrund von Zahlungen oder Betrügereien angezeigt werden, werden als organische Suchergebnisse bezeichnet. Da bezahlte Anzeigen und gesponserte Links auf Suchergebnisseiten prominent platziert werden, ist der Anteil der sichtbaren Suchergebnisse für organische Ergebnisse begrenzt, so dass eine organische Top-Platzierung sehr wünschenswert ist.

Der Begriff “White Hat SEO” bezieht sich auf alle SEO-Taktiken, die den allgemeinen Geschäftsbedingungen der wichtigsten Suchmaschinen, einschließlich Google, entsprechen.

Whitehat SEO hat positive Auswirkung auf Ihre Website

Im Allgemeinen bezieht sich White Hat SEO auf alle Praktiken, die Ihre Suchrankings auf einer Suchmaschinen-Ergebnisseite verbessern, gleichzeitig aber die Integrität der optimierten Website wahren und die Nutzungsbedingungen der Suchmaschinen einhalten. Diese Taktik bleibt innerhalb der von Google definierten Grenzen. Beispiele für White Hat SEO sind:

  • Qualitativ hochwertige Inhalte und Dienstleistungen anbieten
  • Schnelle Ladezeiten und Benutzerfreundlichkeit
  • Verwenden beschreibender, schlüsselwortreicher Metatags
  • Inhalte, die den Besuchern einen Mehrwert bieten und nicht für Suchmaschinen geschrieben wurden

„Content is King“ als tragende Säule im Whitehat SEO

Ein Begriff, der in der SEO-Branche häufig vorkommt, ist “Content is King”. Qualitativ hochwertige Inhalte sind beim Whitehat SEO eine der effektivsten Methoden, um die Website in den Suchrankings nach oben zu bringen. Alle anderen Faktoren, die ein Google-Spider überprüft, wie Meta-Tags, Bild-Alternativtext, Keyword-Dichte, Backlinks usw., sind ebenso wichtig. Da Google inzwischen aber auch die Nutzererfahrung (User Experience) in das Ranking einer Webseite miteinbezieht, sind die Inhalte einer Webseite besonders wichtig.

White Hat SEO konzentriert sich deshalb auch darauf, wie benutzerfreundlich, informativ und nützlich Ihre Inhalte sind. Wenn Inhalte einer Webseite gut sind, wird in verschiedenen Social-Media-Kanälen darüber gesprochen, was zu einem massiven Anstieg des Traffics führt, da Google auch die Erwähnungen und Verlinkungen in Social Networks für eine Webseite auswertet.

Die Implementierung von Whitehat-SEO-Praktiken ist der beste Weg, um eine ethisch einwandfreie, nachhaltig erfolgreiche Website und ein nachhaltig erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Whitehat SEO steht somit im Gegensatz zu Blackhat SEO, bei dem es um manipulative und / oder irreführende Methoden geht, um das Ranking der Suchergebnisse einer Website zu verbessern.

Packen wir es an!

Sie benötigen Unterstützung in der Analyse und Optimierung Ihres Online-Shops oder Ihrer Homepage? Sie möchten die Sichtbarkeit in Suchmaschinen und in Social Media Netzwerken verbessern? Wir unterstützen Sie dabei tatkräftig, zuverlässig und schnell. Schreiben Sie uns!

Jetzt anfragen