Nutzer suchen häufig eher zusammenhängende Begriffskombinationen und stellen so eine sehr spezifische Suchanfrage dar. ( Beitragsbild: Wokandapix/pixabay.com)

Definition von Longtail Keywords

Spricht man im Kontext der SEO von Longtail Keywords, so meint man in der Regel Keywords, die sich aus mehreren Wörtern zusammensetzen. Diese weisen eher ein geringeres Suchvolumen auf, führen aber in der Summe doch zu starkem Traffic. Anders als “Shorthead” Keywords werden “Longtail” Keywords in der Regel seltener als Suchbegriffe verwendet. Dennoch sollten bei einer umfassenden SEO Optimierung auch Longtails betrachtet werden. Nutzer suchen häufig eher zusammenhängende Begriffskombinationen und stellen so eine sehr spezifische Suchanfrage dar. Diese Suchwortkombinationen haben im Allgemeinen ein geringeres Suchvolumen als Shorthead Keywords, können aber eine positive Auswirkung auf die Conversion Rate (CR) haben.

Beispiel eines Longtail Keywords: “SEO Agentur aus Steinfurt”

Hervorgerufene Suchanfragen durch Longtail Keywords können einen höheren Traffic mit sich ziehen, als einfache Suchbegriffe. Kunden, die mit einem Longtail Keyword auf einer Seite landen, sind potenziell gesehen also die besseren Kunden. Durch eine sehr spezielle Keyword Kombination wissen diese in der Regel genauer, wonach sie suchen. Laut Google sind bis zu 25% aller täglich ausgeführten Suchanfragen Begriffsdefinitionen, die bis dato niemals gestellt worden sind. Das verdeutlicht noch einmal das Potenzial des Longtail Keywords.

Longtail-Keywords richtig optimieren

Versucht sich eine Seite  neu im Internet zu platzieren, hat diese es häufig schwer eine gewünschte Sichtbarkeit mit gängigen und generischen Begriffen zu erreichen. Viele Seiten versuchen auf Short-Tail Keywords zu optimieren, eine hohe Konkurrenz erschwert aber eine hohe Sichtbarkeit. Eine Longtail Keyword-Optimierung zielt dabei auf eben diesen Umstand ab. Alternativ zu einzelnen Keywörtern, kann man die Seite auf Longtails optimieren und so oben im Ranking der Suchergebnisse landen. Ist ein Nutzer zum Beispiel auf der Suche nach einem amerikanischen Café in einer bestimmten Stadt, gibt er zusätzlich die regionale Komponente an. Die Intention der Suche wird spezifischer und führt zielgerichteter zu den gewünschten Inhalten. Auf Longtails optimierte Texte bieten eine gute Chance mit Synonymen und unterschiedlichen Suchbegriff Kombinationen eben diese Suchanfragen abzufangen.

Neben der OnPage Optimierung mit zwei bis drei Keywörtern, können Seiten separat auch auf Longtails hin optimiert werden. Bei der Erstellung von Content ist auf eine hohe Textmenge zu achten, um möglichst eine diverse Kombination an Begriffen abzudecken. Bis jetzt lassen sich Longtail Keywords nicht mit einem automatischen Tool auf ihre Wertigkeit hin überprüfen, auch weil valide Aussagen auf Grundlage des geringen Suchvolumens nicht getroffen werden können. Aus diesem Grund ist eine ausführliche Keywordanalyse und Recherche nötig. Neben suchrelevanten Faktoren ist eine Optimierung mit Longtail Keywords auch aus finanzieller Perspektive interessant. Da kaum Konkurrenz besteht, fallen die Werbungskosten bzw. die Cost-per-Click bei Google Adwords gering aus.

Longtail Keywords und die Optimierung kann sich aus SEO Sicht sehr lohnen. Sie erreichen bei verhältnismäßig wenig SEO Optimierungsaufwand, hohe Platzierungen im Ranking der Suchanfragen. Neben wenig Konkurrenz führen Suchanfragen, die auf Longtail Keywords abzielen zudem zu gezielterem Traffic und so zu einer besseren Conversionrate.

Packen wir es an!

Sie benötigen Unterstützung in der Analyse und Optimierung Ihres Online-Shops oder Ihrer Homepage? Sie möchten die Sichtbarkeit in Suchmaschinen und in Social Media Netzwerken verbessern? Wir unterstützen Sie dabei tatkräftig, zuverlässig und schnell. Schreiben Sie uns!

Jetzt anfragen