Produktseiten bringen im Rahmen der SEO sehr viel Potenzial mit sich. Foto: Georgejmclittle/Shutterstock.com
Wie können Produktseiten im Rahmen der SEO verbessert werden?
5 (100%) 1 vote

Wer einen Online Shop besitzt und verschiedene Produkte auf seinen Seiten bewirbt hat natürlich in erster Linie ein Ziel: die Produkte auch zu verkaufen. Doch wie können die Produktseiten am besten optimiert werden, um möglichst suchmaschinenoptimiert zu sein und gleichzeitig die User zum Kauf zu bewegen?

Welche Optimierungen sollten auf Produktseiten unternommen werden?

Die Produkte sollten möglichst genau, anschaulich und positiv beschrieben werden. Hierbei ist es auch wichtig, sich vorher zu überlegen, welche Fragen bei den potentiellen Käufern bezüglich der Produkte aufkommen könnten und diese Fragen in der Beschreibung gleich zu beantworten. Ein Fehler, den man nicht begehen sollte, ist es die Texte von Herstellern zu übernehmen. Wenn Suchmaschinen die Seiten crawlen und den Duplicate Content entdecken, kann es sein, dass die Seite dadurch im Ranking absteigt. Ein wichtiger Punkt auf Produktseiten sind zudem die USPs. USP bedeutet ‚unique selling point‘ auf Deutsch Alleinstellungsmerkmal.

Jedes Produkt sollte mehrere dieser Alleinstellungsmerkmale besitzen, also Besonderheiten, die sie von anderen Produkten unterscheiden und überhaupt erst zu etwas wertvollem machen. Für die meisten User ist die Lieferzeit ein besonders wichtiger Punkt. Wenn diese auf der Produktseite nicht zu finden ist, kann es gut sein, dass der potentielle Käufer sich doch für einen anderen Online Shop entscheidet, bei dem er sehen kann, wie lange die Ware ungefähr braucht, um bei ihm anzukommen. Zur Optimierung einer Produktseite gehört auch die mobile Ansicht. Sehr viele potentielle Käufer sind mit dem Smartphone unterwegs und besuchen mit diesem verschiedene Online Shops. Wenn eine Seite nicht für die mobile Ansicht optimiert ist, wird sie somit sehr viel weniger verkaufen.

Was kann man auf der Produktseite im Rahmen der SEO tun?

Gerade auf einer Produktseite ist es natürlich sehr wichtig mit bestimmten Keywords zu arbeiten, schließlich sollen die Produkte auch unter den wichtigsten Suchbegriffen gefunden werden. Im Endergebnis gelten für Produktseiten selbstverständlich die selben Rankingfaktoren wie für alle anderen Seiten auch. Man muss also auch auf seiner Produktseite alle wichtigen SEO-Maßnahmen ergreifen, z.B. Überschriften in richtiger Reihenfolge, Meta-Tags usw., damit diese möglichst hoch gerankt und häufig geklickt wird.